Golf du Rhin Chalampé 18

Golf du Rhin Chalampé 18   0   28

Gründungsjahr: 1969  ·  Golfclub-Präsident: Gérard Neudeck  ·  Clubmanager: Michel Zimmerlin  ·  Golfplatz-Architekt: Donald Harradine

In einem wunderschönen Naturschutzgebiet, auf der Insel zwischen dem Rhein und dem Rheinseitenkanal, liegt die 18-Loch-Anlage Chalampé. Die ausgezeichnete Lage direkt an dieser weltbekannten Wasserstrasse macht diesen Golfplatz zu einem der Beliebtesten im Dreiländereck. Dank eines besonderen Mikroklimas, kann man hier das ganze Jahr lang auf Sommergrüns golfen. Der Parcours ist mit 6278 m eher lang. Der grosse Waldbestand, welcher die zum Teil schmalen Fairways umrahmt, bietet eine zusätzliche Herausforderung. Geniessen auch Sie das ganze Jahr lang eine Golfrunde direkt am Rhein und besuchen Sie den Golf du Rhin.

Flyovers

Ratings anschauen

 

Trainingsmöglichkeiten

Driving Range, offene und abgedeckte Abschläge, Übungsbunker, Putting-Grün.

Pros

David Rudloff, Jil Luthringer

Gäste

Mitglieder eines ASG Clubs, Mitglieder eines international anerkannten Clubs/Verband, ASGI-, GolfCard Migros-Mitglieder sind mit Handicap 36 oder besser ganztägig von Montag bis Freitag spielberechtigt. An Wochenenden und Feiertagen dürfen Gäste nur bis 10:00 Uhr abschlagen. Gäste von Mitglieder dürfen jeder Zeit spielen. Im Allgemeinen sind keine Abschlagszeiten zu reservieren.

Greenfee

PDF herunterladen

Öffnungszeiten Sekretariat

Sommersaison: Montag bis Sonntag: 08:30- 18:30 Uhr
Wintersaison: Montag bis Samstag: 09:00-17:00 Uhr/ Sonntag: 09:00 – 14:00 Uhr

Etikette

Bitte beachten Sie die Kleiderordnung. Probeschwünge vermeiden.

Gastronomie

Restaurant Birdie
Francis Ruffenach
Leitung Restaurant
Tel: +33 (0)3 89 832 834

Extras
Proshop vorhanden
Ausrüstung zu mieten

Mitglied werden

 

Golfplatz Informationen

Adresse: Ile du Rhin,
F-68490 CHALAMPÉ
Tel: +33 (0)3 89 832 832
Fax: +33 (0)3 89 832 842
E-Mail: golfdurhin@wanadoo.fr


Besuche die Club-Website

http://www.golfdurhin.com/de/golfclub/mitglied-werden.html

meteoblue
KOMMENTARE (0)

Leave a Reply

*