Golfpark Zürichsee 18

Golfpark Zürichsee 18

Gründungsjahr: 1999  ·  Golfclub-Präsident: Hans-Rudolf Spiess  ·  Clubmanager: Ursina Bisculm

Der Golfpark Zürichsee ist auf dem ehemaligen Kiesabbaugebiet der KIBAG Gruppe entstanden.
Gemeinsam mit dem Golfplatz-Architekten Peter Harradine entstand bereits Anfang der 90er-Jahre die Idee
für das Naherholungsgebiet rund um den Golfpark. Es wurde eine herausfordernde Golfanlage, geprägt von
3 grossen Seen und zahlreichen ökologischen Ausgleischflächen geplant. 1998 konnte der Betrieb der 9-
Loch Anlage aufgenommen werden. Die Obstanlage, mit ihren Kirsch-, Apfel-, Birnen-, Zwetschgen- und
Aprikosenbäumen, war von Anfang an Bestandteil des Golfparks. Unsere Golfer kommen bis heute in den
Genuss von frischem Obst, hauseigenem Apfelsaft, Schnaps und Honig.

Im 2009 wurde der Golfpark als zweiter Platz weltweit und als erster in der Schweiz von der GEO (Golf
Environment Organisation) zertifiziert. Seither wurde das Zertifikat im 2012, 2016 und 2019 erneuert. Die
fortführende Steigerung dieses Qualitätsmanagements wurde 2012 von der GCSAA (Golf Course
Superindendents Association of America) gewürdigt und der Golfpark wurde als internationaler und
Gesamtsieger der ELGA (Environmental Leaders in Golf Awards) ausgezeichnet.
Während einer intensiven Bauphase im 2018 hat sich der Golfpark von einer attraktiven 9-Loch Anlage zu
einer anspruchsvollen 18-Loch Anlage gewandelt. Nach den Plänen des Golfplatz-Architekten Kurt
Rossknecht haben die Bauprofis eine eindrückliche Leistung hingelegt, um den Golfplatz noch schöner und
einzigartiger zu gestalten.

Während des Umbaus hat die KIBAG rund 83’000 m3 Erdreich bewegt, 15’900 m Ent- und
Bewässerungsleitungen gelegt, 4’400 m3 Rasentragschicht verlegt, Strassenkofferungen von 8’500 m3
vorgenommen, 7’500 m2 Asphaltwege geschaffen, 5’900 m2 Teichfolie verlegt und 162’000 m2 Oberboden
angedeckt. Alles das mit höchstem Respekt gegenüber Natur und Umwelt – und mit dem Ziel, dass Sie ihren
Lieblingssport in einem intakten Naturparadies ausführen können.

Die wunderbare Landschaft mit Sicht auf den oberen Zürichsee und die Glarner Alpen, die
abwechslungsreichen Spiel- und Trainingsmöglichkeiten sowie das vielfältige Service- und
Gastronomieangebot laden Mitglieder wie Gäste zum Verweilen ein. Das Golfpark-Team tut alles, damit jeder
Aufenthalt in Nuolen ein unvergessliches Erlebnis wird.

Ratings anschauen

 

Trainingsmöglichkeiten

Driving Range, Putting Green, Übungsbunker.

Pros

Jan Koskamp, Terry Moor, Roman Spring

Gäste

Mitglieder eines ASG Clubs, Mitglieder eines international anerkannten Clubs/Verband, ASGI-, GolfCard Migros-Mitglieder sind ab Platzreife von Montag bis Freitag spielberechtigt. Ab Hcp 36 sind sie auch am Wochenende und an Feiertagen willkommen.

Greenfee

PDF herunterladen

Öffnungszeiten Sekretariat

Während der Saison: Montag-Freitag: 07.30-19.00 Uhr; Wochenende und Feiertage: 07.00-18.00 Uhr.

Etikette

Kleiderordnung beachten, Pitchmarken ausbessern.

Gastronomie

Restaurant Golfpark
S & W Gastronomica GmbH
Tel: +41 (0)55 460 15 35

Extras
Proshop vorhanden
Ausrüstung zu mieten

Golfplatz Informationen

Adresse:
Golfpark Zürichsee AG,
Rütihof 3, 8855 Wangen
Tel: +41 (0)58 387 18 88
E-Mail: info@golfpark.ch


Besuche die Club-Website

meteoblue